Friedrich-Luft-Preis 2013

Der Friedrich-Luft-Preis, benannt nach dem bedeutenden Berliner Theaterkritiker Friedrich Luft, ist ein von der Tageszeitung Berliner Morgenpost seit 1992 verliehener Theaterpreis. Er würdigt jährlich die beste Berliner oder Potsdamer Theateraufführung und ist derzeit mit 7500 Euro dotiert.

Die Jury besteht aus der stellvertretenden »Aspekte«-Redaktionsleiterin Luzia Braun, dem »Deutschlandradio«-Gründungsintendant Ernst Elitz, Autorin Lucy Fricke, den Schauspielerinnen Martina Gedeck und Claudia Wiedemer und »Berliner Morgenpost«-Kulturchef Matthias Wulff.

Mehr Infos

Hier findet ihr eine Liste aller Beiträge die wir mit dem Schlagwort #Friedrich-Luft-Preis 2013 versehen haben.

Fotos die auf Instagram mit #staatsoperberlin getagged wurden.