»King Arthur« – Great Love I Know Thee Now

»King Arthur« Illustration von Katia Fouquet

In Henry Purcells Semi-Opera, in der Schauspiel, Musiktheater und Tanz eine geradezu magische Symbiose eingehen, steht der »British worthy« im Zentrum der Handlung: Arthur muss England vor den einfallenden Sachsen verteidigen, die wie eine Naturgewalt über das Land hereinbrechen. Auch Arthurs Liebesglück ist in Gefahr, denn der Sachsenkönig Oswald erhebt Anspruch auf seine blinde Braut Emmeline, die vom Sachsenkönig entführt wird.

Während Arthur über den Verlust seiner Geliebten klagt, wird die schöne Emmeline von Oswald heftig bedrängt. Totz aller Zauberkunst gelingt es ihm und seinem Magier Osmond nicht, Emmelines Gunst zu gewinnen.
Nicht nur das Schicksal Englands, sondern auch das Emmelines hängt letztlich von einem Duell zwischen den beiden Kontrahenten ab.

Arthurs Kampf um seine Liebe Emmeline hat die Zeichnerin Katia Fouquet in Szene gesetzt.

Neuer Kommentar

Verfasse jetzt einen Kommentar. Neue Kommentare werden von uns moderiert.




Fotos die auf Instagram mit #staatsoperberlin getagged wurden.