I ❤ SOFA

Staatsoper für alle 2014 Foto: DERDEHMEL

Das Besondere an »Staatsoper für alle« ist für mich die fantastische Atmosphäre.

Hier halten alle gemeinsam die Luft an, wenn Lisa Batiashvili den Bogen an ihre Geige ansetzt.

Ganz anders als bei Opern-Vorstellungen im Schiller Theater, Konzerten in der Philharmonie oder dem Konzerthaus spürt man eine ganz besondere Spannung, wenn plötzlich über 40.000 Menschen auf dem Bebelplatz verstummen und der Musik lauschen. Das Publikum ist bunt gemischt, jung und alt, groß und klein, hat musikalische Vorkenntnisse oder aber auch nicht, kommt zufällig am Bebelplatz vorbei oder hat das Event langfristig mit Campingstühlen und Getränken geplant – hier halten alle gemeinsam die Luft an, wenn Lisa Batiashvili den Bogen an ihre Geige ansetzt.

Neuer Kommentar

Verfasse jetzt einen Kommentar. Neue Kommentare werden von uns moderiert. Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz für das Verfassen von Kommentaren.




Fotos die auf Instagram mit #staatsoperberlin getagged wurden.